Logitech G603 und G613 Wireless - Gaming Maus & Tastatur mit 500 Stunden Akkulaufzeit

Mit der G603 Wireless Gaming Maus und der ebenfalls drahtlosen G613 Tastatur will Logitech das Problem der relativ kurzen Akkulaufzeit bei Funkmäusen mit hochpräzisem Sensor gelöst haben.

von Florian Klein,
30.08.2017 12:59 Uhr

Logitech setzt in der Gaming-Linie vermehrt auf drahtlose Übertragung wie bei der G603 Maus und der G613 Tastatur.Logitech setzt in der Gaming-Linie vermehrt auf drahtlose Übertragung wie bei der G603 Maus und der G613 Tastatur.

Logitech sieht die Zukunft der Gaming Peripherie wie Maus und Tastatur immer stärker im drahtlosen Bereich und veröffentlicht heute die G603 Funkmaus und die G613 drahtlose Tastatur.

Nachdem das Problem der erhöhten Latenz und oder der im Vergleich zu kabelgebundenen Mäusen geringeren Sensor-Performance bereits mit den Wireless-Mäusen G900 und G403 (gibt es sowohl mit als auch ohne Kabel) gelöst wurde, blieb laut Logitech noch die mit rund 25 Stunden relativ kurze Akkulaufzeit.

Logitech G403 im Test – schneller als mit Kabel?

Die G603 soll laut Logitech nun erheblich mehr Laufzeit bieten dank des HERO (High Efficiency Rated Optical) getauften Sensors. Der erinnert in Sachen dpi mit maximal 12.000 ohne jede Beschleunigung oder Glättung der Signale an den bislang von vielen Logitech-Mäusen genutzten Pixart PMW3366, Logitech will den HERO-Sensor aber von Grund auf neu designed haben, vor allem die für den Energieverbrauch wichtigen Komponenten.

Die Logitech G603 soll mit zwei AA-Batterien bis zu 500 Stunden durchhalten.Die Logitech G603 soll mit zwei AA-Batterien bis zu 500 Stunden durchhalten.

Mit zwei (austauschbaren) AA-Batterien oder Akkus soll die G603 bei maximaler Performance rund 500 Stunden durchhalten – selbst bei mehreren Stunden täglicher Nutzung soll eine Ladung so mehrere Monate halten, ohne dass man sich Gedanken über das Aufladen machen muss.

Die G603 soll ab sofort für 79,99 Euro UVP erhältlich sein.

» Kaufberatung: Die besten Gaming Mäuse

Die G613 ist die erste drahtlose mechanische Gaming Tastatur von Logitech mit den gewohnten Romer-G-Schaltern.Die G613 ist die erste drahtlose mechanische Gaming Tastatur von Logitech mit den gewohnten Romer-G-Schaltern.

Mit der G613 bringt Logitech dazu erstmals eine drahtlose Tastatur in der Gaming-Serie. Die G613 nutzt wie die G603 die von Logitech Lightspeed getaufte Funkübertragunstechnik mit einer angegebenen Latenz von nur einer Millisekunde. Dazu kommuniziert die G613 auf Wunsch auch per Bluetooth mit entsprechenden Geräten und lässt sich so auch an Smartphones oder Tablets benutzen. Mit zwei AA-Batterien soll die Akkulaufzeit bis zu 18 Monate betragen.

Als Schalter kommen die hauseigenen, mechanischen Romer-G-Modelle zum Einsatz, die Logitech seit einigen Jahren in den mechanischen Tastaturen der G-Serie verwendet. Die G613 soll ab sofort für 149,00 Euro UVP erhältlich sein.

» Kaufberatung: Die besten Tastaturen für Spieler


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen