Longhorn - Microsoft streicht Funktionen

von GameStar Redaktion,
13.04.2004 17:25 Uhr

Nach Informationen unserer Schwesterwebseite PC-Welt.de will Microsoft einige der ursprünglich für das neue Betriebssystem Longhorn angekündigten Features streichen. Damit soll der für das Jahr 2006 geplante Releasetermin von Longhorn gehalten werden. Bei den Funktionen soll es sich aber nicht um wesentliche und versprochenen Kern-Verbesserungen des neuen Betriebssystems handeln. Erst mit der Veröffentlichung der Betaversion Anfang 2005 sollen Details darüber bekannt gegeben werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen