Marvel möchte Keanu Reeves für neue Comicverfilmung The Eternals

Marvel plant einem The-Eternals-Film im MCU. Nun soll neben Angelina Jolie als Hauptdarstellerin auch John-Wick-Star Keanu Reeves eine Rolle darin übernehmen.

von Vera Tidona,
03.06.2019 17:45 Uhr

John Wick alias Keanu Reeves soll im nächsten Marvel-Film The Eternals mitspielen.John Wick alias Keanu Reeves soll im nächsten Marvel-Film The Eternals mitspielen.

Der nächste Marvel-Film Spider-Man: Far From Home (Kinostart: 4. Juli) bildet den Abschluss von Phase 3 des Marvel Cinematic Universe. Was uns ab dem Jahr 2020 in Phase 4 erwartet, ist noch streng geheim. Dennoch sind schon jetzt die ersten Produktionen in Arbeit, dazu gehört etwa der Film The Eternals.

Und für eine Hauptrolle in eben jener Comicverfilmung befindet sich nun angeblich John-Wick- und Matrix-Star Keanu Reeves im Gespräch, das meldet zumindest die Webseite MCU Comics. Noch ist allerdings weder irgendwas über seinen angedachten Part im Film bekannt, noch liegt eine offizielle Bestätigung vor.

Für Reeves wäre dies nicht seine erste Rolle in einer Comicverfilmung. Im Jahr 2005 stellte er den Titelhelden Constantine im gleichnamigen Kinofilm von Regisseur Francis Lawrence (Tribute von Panem-Filme) dar. Außerdem sollte er ursprünglich als Yon-Rogg an der Seite von Brie Larson in Captain Marvel mitspielen, musste jedoch wegen der Dreharbeiten für John Wick 3 aus terminlichen Gründen absagen. Reeves Rolle in Captain Marvel übernahm dann letztlich Jude Law.

Angelina Jolie soll als Sersi im MCU-Film The Eternals mitspielen.Angelina Jolie soll als Sersi im MCU-Film The Eternals mitspielen.

Besetzung mit Angelina Jolie und Richard Madden

Für die Hauptrollen in Marvels The Eternals sind bereits Hollywoodstar Angelina Jolie als Sersi und Game-of-Thrones-Schauspieler Richard Madden als Ikaris vorgesehen. Auch Kumail Nanjiani und Ma Dong-seok sollen mitspielen, jedoch liegt auch hier noch keine offizielle Bestätigung vor.

Die Regie soll voraussichtlich Chloe Zhao (The Rider) übernehmen, während Matthew K. und Ryan Firpo das Drehbuch schreiben. Der Produktionsstart soll noch in diesem Sommer erfolgen, was einen Kinostart Ende 2020 möglich machen könnte.

The Eternals aus den Marvel Comics ziehen ins MCU ein.The Eternals aus den Marvel Comics ziehen ins MCU ein.

The Eternals in den Marvel Comics

In den Comics bilden die Eternals eine kosmische, Gott-gleiche Rasse, die von den Celestials geschaffen wurden. Die meisten Eternals ähneln vom Aussehen her den Menschen, verfügen allerdings über übernatürliche Fähigkeiten und Lebensspannen.

Noch sind erste Informationen zur Handlung des Films rar gesät. Angeblich erstreckt sich die Story des Films über zehntausende von Jahren. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen Ikaris, einem von kosmischer Energie erfüllten Mann, und Sersi, die unter den Menschen wandelt. In der Vorlage sind die beiden Cousin und Cousine.


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen