Marvels Avengers: Endgame - Die ersten Kritiken sehen sehr gut aus

Marvel neuester Streich Endgame läuft in den Kinos an und bildet den Abschluss der Infinity-Saga. Nach den ersten positiven Reaktionen sind jetzt die ausführlichen Kritiken zum Superhelden-Spektakel eingetroffen.

von Vera Tidona,
24.04.2019 13:00 Uhr

Die ersten Kritiken zu Marvels Avengers: Endgame sind da und sehen sehr gut aus.Die ersten Kritiken zu Marvels Avengers: Endgame sind da und sehen sehr gut aus.

Marvels Superhelden-Spektakel Avengers: Endgame gehört ohne Frage zu den meisterwarteten Kinofilmen des Jahres. Seit dem heutigen Mittwoch, 24. April kann man den neuen MCU-Film in den deutschen Kinos sehen, der nach über 10 Jahren und 22 Superheldenfilme die Infinity-Saga abschließt. Begonnen hat das Marvel Cinematic Universe mit dem ersten Iron Man-Solofilm im Jahr 2008 und seit dem ist viel passiert.

Dementsprechend hoch sind auch die Erwartungen der Fans: Wer wird den alles entscheidenden Kampf gegen den Oberschurken Thanos überleben? Von welchen beliebten Superhelden müssen wir uns nach all den Jahren schmerzlich verabschieden? Das und vieles mehr verraten die jetzt eingetroffenen ersten ausführlichen Kritiken natürlich nicht. Dennoch darf man sich keinesfalls vor möglichen Spoilern sicher sein, auch wenn der Titan Thanos persönlich dazu aufgerufen hat, niemanden den Spaß an Endgame zu verderben.

Wir halten uns natürlich mit unserer spoilerfreien GameStar-Kritik zu Avengers: Endgame daran

Die ersten Reaktionen zum Film fallen durchweg positiv aus. Dem stehen die nun ersten veröffentlichten Kritiken im Nichts nach. Darin sind sich alle einig: Von einem emotionalen Superspektakel, einem würdigen Abschied und einer Hommage auf alle Superhelden aus 22. MCU-Filmen ist die Rede.

Marvel's Avengers: Endgame - Neuer Trailer: Der Kampf gegen Thanos geht in die nächste Runde 0:59 Marvel's Avengers: Endgame - Neuer Trailer: Der Kampf gegen Thanos geht in die nächste Runde

Die Kritiken zu Avengers: Endgame

Die positive Meinung spiegelt sich auch in den Wertungen wieder: So wertet Metacritc den Film mit derzeit 78 Prozent durchgehend positiver Kritiken. Einzig das Slant Magazin schießt mit einer sehr schlechten Kritik gegen den allgemeinen Trend.

Noch besser sieht es bei Rotten Tomatoes aus: Mit sensationellen 93 Prozent positiver Wertungen gehört er zu den Top-Filmen des Jahres. Jedoch sind hier noch keine User-Wertungen dabei, die erst zum US-Kinostart am 26.04. freigeschaltet werden. Dann wird sich zeigen, ob sich der hohe Wert halten kann. Der durchschnittliche Wert liegt derzeit bei 8.18 von 10.

Publikation

Wertung

100/100

100/100

100/100

95/100

90/100

88/100

83/100

83/100

80/100

75/100

70/100

70/100

70/100

70/100

67/100

38/100

Björn Becher von Filmstarts (4/5):

"Avengers: Infinity War ist ein Spektakel für alle Fans der Marvel-Helden und als logische Fortschreibung der 18 vorherigen Filme richtig stark – aber er kann nur bedingt für sich alleine stehen."

Sebastian Ossowski von IGN Deutschland (9.3/10):

"Der emotionalste Marvel-Epos aller Zeiten mit einem bombastischen Finale, das Fans noch Wochen in Atem halten wird."


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen