Marvel's Avengers erscheint neben dem PC auch für Google Stadia

Noch vor der Präsentation zum Avengers-Projekt von Square Enix gab der Publisher bekannt, für welche Plattformen das Spiel kommen wird: PCler können aufatmen.

von Mathias Dietrich,
09.06.2019 14:00 Uhr

Die Geheimnisse rund um das Avengers-Projekt von Square Enix werden bald gelüftet.Die Geheimnisse rund um das Avengers-Projekt von Square Enix werden bald gelüftet.

2017 erschien der erste Teaser zum Avengers-Projekt von Square Enix und Marvel namens Marvel's Avengers. Auf der E3 wird es erstmals vorgestellt und auf dem offiziellen Banner können wir schon jetzt sehen, auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird: Neben der PS4 und der Xbox One kommt der Titel auch für den PC und Google Stadia.

Der offizielle Reveal des Spiels wird im Rahmen der Pressekonferenz von Square Enix am 10. Juni stattfinden. Auf der offiziellen Webseite zum Spiel findet ihr einen Countdown. Bis dahin haben Fans des kommenden Projektes also noch Zeit zum spekulieren:

  • Worum geht es in dem Spiel? Auf dem offiziellen E3-Aufmacher könnt ihr den Satz »Embrace your Powers« lesen. Könnte das ein Hinweis darauf sein, dass die Helden mit ihren Superfähigkeiten von der Öffentlichkeit nicht akzeptiert werden und man sie deshalb »annehmen« sollte, anstatt sich ihrer zu verweigern? Das würde sich thematisch an dem Film Civil War orientieren und auch der Teaser-Trailer weist in diese Richtung.
  • Wird es Crossplay geben? In jüngster Zeit wird Crossplay ein immer wichtigeres Thema unter Spielern. Das würde es euch erlauben unabhängig von eurer Plattform zusammen mit euren Freunden spielen zu können. Da bisher keine PvP-Komponente bekannt ist, gäbe es auch keine Problem mit einem besseren Aiming auf dem PC mit der Maus.
  • Erscheint es zum Launch von Google Stadia? Da Marvel's Avengers für Stadia erscheinen wird, liegt schnell die Vermutung nahe, dass es einer der Launch-Titel werden könnte. Stadia selbst wird ab November diesen Jahres verfügbar sein. Ein Eintrag auf Amazon deutete jedoch den 15. Mai 2020 als Veröffentlichungstermin für das neue Square-Enix-Spiel an.

The Avengers Project - Teaser zur Square-Marvel-Kooperation 0:51 The Avengers Project - Teaser zur Square-Marvel-Kooperation

Das ist bereits offiziell

Das Superhelden-Spiel wird ein Action-Adventure von Crystal Dynamics, die bereits die Reboots von Tomb Raider entwickelt haben. Hauptaugenmerk soll eine cineastische Inszenierung der Story sein. Die könnt ihr nicht nur alleine bewältigen, sondern auch kooperativ mit bis zu drei weiteren Mitstreitern.

Ebenso sollt ihr die Möglichkeit haben, euren Helden individuell anzupassen. Hier ist noch nicht ersichtlich, in welchem Rahmen das passieren wird. Von einfachen kosmetischen Anpassungen, über einen Skilltree bis hin zur Erstellung eines komplett eigenen Charakters ist alles möglich.

Die Story wird eine eigene Schöpfung. Es wird also nicht die der Filme oder Comics nacherzählt. Besonders ikonische Charaktere, Gegenden und auch Momente sollt ihr allerdings auch im Spiel erleben können.

Mehr zum Superhelden-Projekt erfahren wir am Dienstag, sehr früh am Morgen. Die Pressekonferenz von Square Enix findet bei uns spät in der Nacht um 03:00 Uhr statt.

Plus-Report: (Ver)Kleidung in Spielen - Kleider machen Helden


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen