Marvel's Avengers: Infinity War - Ticketverkauf in den USA bricht Rekord von Black Panther

Der US-Kartenvorverkauf zu Marvels nächstem Avengers-Film Infinity War hat begonnen und übertrumpft alle bisherigen Superhelden-Blockbuster. Außerdem verrät ein neues Filmplakat, dass Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage mitspielt.

von Vera Tidona,
19.03.2018 16:55 Uhr

Der US-Kartenvorverkauf zu Marvel's Avengers: Infinity War verspricht schon jetzt einen sensationellen Kinostart.Der US-Kartenvorverkauf zu Marvel's Avengers: Infinity War verspricht schon jetzt einen sensationellen Kinostart.

Erst im Januar hat der jüngste Marvel-Film Black Panther bei den Kartenvorverkäufen in den USA einen neuen Rekord aufgestellt. Doch der währte nicht lange, denn der Ansturm auf die Tickets für Marvels nächsten und bislang wohl größten Superhelden-Streich Avengers 3: Infinity War setzt alles bisherige in den Schatten.

So meldet der Online-Ticket-Händler Fandango einen so großen Sturm auf das System, dass in den ersten sechs Stunden bereits mehr Karten verkauft wurden, als für jeden anderen Superheldenfilm zuvor. Und Konkurrent Atom Tickets berichtet sogar, dass am ersten Tag mehr Kinokarten verkauft wurden, als für Black Panther im gesamten ersten Monat.

Wann genau der Kartenvorverkauf auch für die deutschen Kinos beginnt, steht noch aus. Doch allzu lange dürfte es nicht mehr dauern, schließlich geht die Comic-Verfilmung am 26. April an den Start.

Marvel's Avengers: Infinity War - Neuer Trailer: Die Schlacht gegen Thanos beginnt 2:20 Marvel's Avengers: Infinity War - Neuer Trailer: Die Schlacht gegen Thanos beginnt

Poster bestätigt: GoT-Star Peter Dinklage spielt mit

Inzwischen ist auch ein neues Filmposter eingetroffen, der nicht nur einen Großteil der bekannten und beliebten Superhelden abbildet, von Iron Man über Hulk, Captain America, Thor, bis hin zu den Guardians of the Galaxy, Doctor Strange und Black Panther, sowie den großen Schurken Thanos (Josh Brolin).

Wer auf dem Poster genau hinschaut und die Credits unter dem Filmtitel studiert, kann auch den Namen eines bekannten Schauspielers entdecken: Demnach spielt tatsächlich Peter Dinklage (Game of Thrones) in Avengers 3 mit, wenn auch seine Rolle weiterhin geheim gehalten wird.

Die Besetzung des Films kann sich sehen lassen: Robert Downey Jr. als Iron Man, Tom Holland als Spider-Man, Chris Pratt als Star-Lord, Chris Hemsworth als Thor, Mark Ruffalo als Hulk, Paul Rudd als Ant-Man, Scarlett Johansson als Black Widow, Benedict Cumberbatch als Dr. Strange, Zoe Saldana als Gamora, Karen Gillan als Nebula, Jeremy Renner als Hawkeye, Chris Evans als Captain America, Elizabeth Olsen als Scarlet Witch, Rocket Raccoon, Groot, Chadwick Boseman als Black Panther, Sebastian Stan als Bucky, Dave Bautista als Drax, Paul Bettany als Vision, Benicio Del Toro als Collector, Idris Elba als Heimdall und Gwyneth Paltrow als Pepper Potts.

Marvel's Avengers 3: Infinity War - Bilder zum Kinofilm ansehen

Kinostart am 26. April

Der dritte Avengers-Film läutet das große Finale der Phase 3 des Marvels Cinematic Universe ein, bestätigte schon Marvel-Chef Kevin Feige. Darin treten so gut wie alle Superhelden aus den vergangenen 10 Jahren MCU auf und mit Avengers 4 ist für nächstes Jahr bereits ein großes Finale angekündigt. Die Regie für beide Filme übernehmen die Brüder Joe und Anthony Russo (Captain America: Civil War).

Filmposter zu Marvel's Avengers 3: Infinity War. Deutscher Kinostart am 26. April.Filmposter zu Marvel's Avengers 3: Infinity War. Deutscher Kinostart am 26. April.


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen