Marvels X-Men & Avengers wieder vereint? - Disney plant den Kauf von 20th Century Fox

Disney plant US-Medien nach die Übernahme des Filmstudios 20th Century Fox. Sollte es dazu kommen, dürften auch endlich die X-Men im MCU auftreten.

von Vera Tidona,
07.11.2017 14:00 Uhr

Marvels Avengers und X-Men auch im Film- und TV vereint? Disney möchte Fox übernehmen.Marvels Avengers und X-Men auch im Film- und TV vereint? Disney möchte Fox übernehmen.

Das könnte einer der größten Deals in Hollywood werden: Disney, zu dem auch Marvel und Lucasfilm mit Star Wars gehört, plant mit einer Übernahme des Filmstudios 20th Century Fox einschließlich der TV-Sparte FX.

Erste Gespräche zwischen Disney und Fox

Laut dem Wall Street Journal möchte der Medienmogul Rupert Murdoch das von ihm seit Jahrzehnten kontrollierte Fox künftig stärker auf Nachrichten und Sport fokussieren. Erste Gespräche mit Disney laufen bereits seit einigen Tagen, berichten verschiedene US-Medien.

Auch wenn laut Bloomberg zwischenzeitlich die Verhandlungen wieder ruhen, da man sich noch über die Rahmenbedingungen und das Finanzielle nicht einig geworden ist, könnten die Gespräche durchaus wieder aufgenommen werden. Eine offizielle Stellungsnahme von beiden Medienunternehmen gibt es bisher aber noch nicht.

X-Men schon bald im MCU?

Sollte es jedoch tatsächlich zu diesem mächtigen Deal kommen, dürfen sich vor allem Marvel-Fans freuen. Denn seit Jahren schon hat Fox die Rechte an den Marvel-Charaktere X-Men, Deadpool und Fantasic Four.

Inzwischen hat Marvel die Comicverfilmungen seiner beliebten Figuren wie den Avengers mit Iron Man, Thor, Hulk und viele mehr selbst in die Hand genommen und mit dem Marvel Cinematic Universe ein umfangreiches und äußerst erfolgreiches Film- und TV-Universum aufgebaut. Mit der Übernahme von Fox würden damit auch die Rechte an einigen Comic-Figuren wieder zurück an Marvel fallen.

Damit steht einem Wiedersehen der X-Men, Deadpool und den Fantasic Four im MCU wohl nichts mehr im Wege. Noch ist aber völlig unklar, ob es tatsächlich zum Deal kommt. Da es schon erste Gespräche gab, dürfte es wohl nur noch eine Frage der Zeit sein.

Mehr zu Marvel: Netflix und Disney gehen künftig getrennte Wege

So geht es mit Marvel und X-Men weiter

In den Kinos ist vor wenigen Tagen Marvels Thor 3 mit schon jetzt Einnahmen von über 400 Mio. US-Dollar weltweit äußerst erfolgreich angelaufen. An weiteren Marvel-Filmen wie etwa Avengers 3 & 4 wird bereits gearbeitet.

Gleichzeitig dreht Fox für nächstes Jahr drei neue X-Men-Filme mit Dark Phoenix, Deadpool 2 und dem Spin-off X-Men: The New Mutants.

X-Men: The New Mutants - Erster Horror-Trailer mit Game of Thrones-Star Maisie Williams 2:00 X-Men: The New Mutants - Erster Horror-Trailer mit Game of Thrones-Star Maisie Williams


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen