Mass Effect 2 - Erster Patch 1.01 zum Download

Entwickler Bioware hat den ersten Patch (v1.01) zum Rollenspiel Mass Effect 2 veröffentlicht.

von Frank Maier,
23.02.2010 09:26 Uhr

Entwickler Bioware hat knapp sechs Wochen nach der Veröffentlichung den ersten Patch zum Action-Rollenspiel Mass Effect 2 veröffentlicht. Das knapp 42 MByte große und für alle Sprachversionen geeignete Update mit der Versionsnummer 1.01 behebt ausschließlich Grafikprobleme und Abstürze, die vor allem auf Single Core-Systemen auftraten.

Die offiziellen Änderungen des Patches 1.01 in der Übersicht:

  • Grafikprobleme und Abstürze auf Single Core-Systemen wurden behoben
  • In seltenen Fällen kann es auf Single-Core-Systemen vorkommen, dass Dialogzeilen in manchen Gesprächen erst mit einer kurzen Verzögerung erscheinen.
  • Auf Single-Core-Systemen kann es vorkommen, dass der Bildschirm beim Laden von Leveln, Übergängen und Zwischensequenzen für einige Sekunden schwarz bleibt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Munition scheinbar aufgehoben werden konnte, dies aber doch nicht möglich war.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem alle Kodex-Einträge als 'gelesen' markiert wurden, auch wenn der Spieler sie noch nicht gelesen hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Waffensymbole nach dem Benutzen von Inhalten zum Herunterladen neu angeordnet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Shepard durch Drücken von F9 im Missionsabschlussbildschirm auf Stufe 1 zurückgesetzt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem durch die Neuzuweisung der rechten Maustaste die Kamerasteuerung im Kommando-HUD blockiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem durch die Neuzuweisung des Befehls 'Benutzen' das Dechiffrierungsminispiel gestört wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer bei der Anmeldung an einem anderen EA Online-Konto nicht darauf hingewiesen wurden, dass sie das Spiel neu starten müssen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Filme in Inhalten zum Herunterladen nicht abgespielt wurden.
  • Wir empfehlen, dass die Spieler ihre Tastaturbelegung auf die Standardwerte zurücksetzen, um eine korrekte Fahrzeugsteuerung zu gewährleisten.
  • Hilfreiche Hinweise beim Import von ME1-Spielständen wurden hinzugefügt.
  • Das Waffensymbol für Gruppenmitglieder ändert sich beim Kollektoren-Sturmgewehr nicht.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Launcher von Mass Effect 2 auf Dateien ohne Erweiterung verwies.
  • Das Problem, dass bei der Deinstallation des Spiels unter Windows Vista oder Windows 7 manchmal auch Mass Effect 1 deinstalliert wird, wurde behoben.

Patch
Größe: 42,1 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen