Masters of Doom: id-Software-Buch

von Jan Tomaszewski,
24.03.2003 11:59 Uhr

Unter dem Titel »Masters of Doom: How Two Guys Created an Empire and Transformed Pop Culture« soll im Mai 2003 ein englischsprachiges Buch über John Carmack (id Software) und John Romero (Monkeystone) erscheinen. Darin soll die Auswirkung der Doom-Entwicklung auf die Spielebranche beleuchtet werden. Eine erste Leseprobe (engl.) finden Sie auf der englischen Buchseite Randomhouse.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen