Matilda & Willi Wonka - Netflix verfilmt zahlreiche Roald Dahls Geschichten als Animations-Serien

Wer kennt nicht die Kinderbücher von Roald Dahl? Nun verfilmt Netflix 16 Geschichten als Animationsserie. Dazu gehören auch Charlie und die Schokoladenfabrik, Matilda und BFG - Sophiechen und der Riese.

von Vera Tidona,
30.11.2018 15:10 Uhr

Im Kinofilm Charlie und die Schokoladenfabrik wird Johnny Depp zu Willi Wonka. Netflix verfilmt nun diese und viele weitere Geschichten von Roald Dahl als Animationsserien.Im Kinofilm Charlie und die Schokoladenfabrik wird Johnny Depp zu Willi Wonka. Netflix verfilmt nun diese und viele weitere Geschichten von Roald Dahl als Animationsserien.

Generationen von Kindern sind mit den Büchern von Roald Dahl (1916-1990) aufgewachsen. Zahlreiche bekannte Werke wurden schon fürs Kino verfilmt, wie etwa Charlie und die Schokoladenfabrik mit Johnny Depp (Fluch der Karibik), Steven Spielbergs BFG, der Trickfilm Der fantastische Mr. Fox von Wes Anderson, sowie Hexen hexen mit Anjelica Huston und Matilda von Danny DeVito aus den 1990er Jahren.

Roald Dahls Geschichte werden zu Animationsserien

Nun möchte Netflix die zahlreichen Geschichten von Roald Dahl als animierte Serien verfilmen. Geplant sind ganze 16 Animationsprojekte, die auf den Werken des berühmten Kinderbuchautors basieren.

Dazu gehören auch die Neuverfilmungen von »Charlie und die Schokoladenfabrik«, »Matilda«, »BFG - Sophiechen und der Riese« sowie »Die Zwicks stehen Kopf«. Dabei möchte man dem wahren Geist und Ton Dahls weiterhin treu bleiben, heißt es in der offiziellen Ankündigung von Netflix - zudem es auch ein passendes Video gibt.

Zu den Serien-Verfilmungen auf Netflix gehören:

  • Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory)
  • Matilda (Matilda)
  • BFG - Sophiechen und der Riese (The BFG)
  • Die Zwicks stehen Kopf (The Twits)
  • Charlie und der große gläserne Fahrstuhl (Charlie and the Great Glass Elevator)
  • Das Wundermittel (George's Marvellous Medicine)
  • Boy: Schönes und Schreckliches aus meiner Kinderzeit (Boy - Tales of Childhood)
  • Im Alleingang: Meine Erlebnisse in der Fremde (Going Solo)
  • Das riesengroße Krokodil (The Enormous Crocodile)
  • Die Giraffe, der Peli und ich (The Giraffe and the Pelly and Me)
  • The Wonderful Story of Henry Sugar (Henry Sugar)
  • Das Konrädchen bei den Klitzekleinen (Billy and the Minpins)
  • Der Zauberfinger (The Magic Finger)
  • Mr. Hoppys Geheimnis (Esio Trot)
  • Dirty Beasts (Dirty Beasts)
  • Reimtopf(Rhyme Stew)

Hexen hexen & Der fantastische Mr. Fox nicht dabei

Weitere bekannte und beliebte Storys wie »Hexen hexen«, »Der fantastische Mr. Fox« oder »James und der Riesenpfirsich« gehören nicht dazu, da hier die Filmrechte bereits anderweitig vergeben sind - wie etwa an Warner oder Disney.

Die ersten Animationsserien gehen gleich zu Beginn des nächsten Jahres in Produktion. Damit werden die ersten Roald Dahls Serien wohl nicht vor 2020 gezeigt. Genaue Details und Release-Termine sind aber noch nicht bekannt.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen