Matrox: Parhelia 2 Ende 2002

von Daniel Visarius,
10.10.2002 15:20 Uhr

Gerüchten zufolge erscheint noch in diesem Jahr eine aufgebohrte Parhelia-Grafikkarte. Matrox will die Parhelia 2 komplett DirectX 9-tauglich machen. Der neue Fertigungsprozess (0,13 statt 0,15 Mikron) soll höhere Taktfrequenzen ermöglichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen