Matrox: Parhelia schon Anfang Juli

von Daniel Visarius,
19.06.2002 15:50 Uhr

Offenbar liegt der Grafikkarten-Hersteller Matrox mit der Fertigung seiner Parhelia-Karten besser im Zeitplan als erwartet. So sollen jetzt bereits Anfang Juli erste Modelle mit 128 MByte für rund 550 Euro erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen