Matrox: Was geschieht am 14. Mai?

von Jan Tomaszewski,
08.05.2002 10:22 Uhr

Die Webseite ist in ein helles Blau getaucht, das Surround-Sound-System brummt, und auf dem Bildschirm steht »Coming May 14, 2002« geschrieben. Chiphersteller Matrox macht es spannend, denn am 14. Mai soll der neu entwickelte Parhelia-Grafikchip (wir haben berichtet) offiziell vorgestellt werden. Momentan spekuliert man auf einen für den professionellen Nutzer zugeschnittenen Silizium-Kern, der sich dennoch zu einer Konkurrenz für Radeon, Geforce & Co. entwickeln könnte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen