Max and Maya: Cat Simulator - Kurioser Katzen-Simulator in der Zombie-Apokalypse angekündigt

Mit Max and Maya: Cat Simulator erwartet euch ein absurd-komischer Katzen-Simulator, der von euch verlangt, nach einer Zombie-Apokalypse die Kontrolle über die Welt zu erkämpfen.

von Christian Just,
03.01.2018 14:54 Uhr

Eine Zombie-Apokalypse hat die menschlichen Bewohner des blauen Planeten in schlurfende Zombies verwandelt. Jetzt sehen die Katzen ihre Zeit gekommen, die Kontrolle über die Welt in ihre samtenen Pfoten zu nehmen. Willkommen bei Max and Maya: Cat Simulator!

Katzen an die Macht!

Wobei der Begriff »Simulator« nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist - vielmehr orientiert sich der launige Genre-Mix von Entwickler OMG Studios beim Titel am Indie-Hit Goat Simulator, in dem wir als Ziege in bester Just-Cause-Manier Unmengen an Zerstörung verursachen.

Zum Thema: Animal Super Squad - Neues Spiel von Goat Simulator-Entwickler und Pewdiepie

Max and Maya: Cat Simulator fällt indes Gameplay-technisch vielseitiger aus: Wir streifen durch die zombifizierte Stadt, kämpfen gegen die Untoten, Hunde und sogar Aliens, erleben allerlei haarsträubend absurde Begebenheiten und bauen sogar eine eigene Katzen-Basis aus. Diese fungiert dann als Zentrale für unsere post-apokalyptische Katzenarmee, die Chaos unter den Zombies säen und die Kontrolle der Stadt erlangen soll.

In Max and Maya: Cat Simulator müsst ihr eine eigene Basis ausbauen und managen, um eine Armee von flauschigen Katzen aufzubauen. In Max and Maya: Cat Simulator müsst ihr eine eigene Basis ausbauen und managen, um eine Armee von flauschigen Katzen aufzubauen.

Und damit der Kuriositäten noch nicht genug! Durch Stimmeingaben übers Mikrofon ist es möglich, seine Katze zu kontrollieren und Zaubersprüche zu wirken. Dafür muss man allerdings die richtigen Maunzer beherrschen.

Das Video gibt auch ein Hinweis auf Individualisierung unserer heldenhaften Vierpfoter. Ein Heiligenschein über unserer felinen Spielfigur lässt die Vermutung zu, dass uns Personalisierungs-Optionen zur Verfügung stehen werden. Oder aber das Tier hat den Heiligenschein bekommen, nachdem es im Himmel den göttlichen Herrscher Donald Trump besiegt hat. Ja, ihr solltet euch das Video wirklich anschauen.

Es ist höchste Zeit, dass die heimlichen Herrscher des Internets auch eine würdige Vertretung im Reich der Computerspiele bekommen. Aus den Aufnahmen aus dem Trailer zu schließen, könnte das herrlich verrückte Max and Maya: Cat Simulator diesen Trick zustande bringen. Der Steam-Release ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

Quelle: RPS

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen