Max Payne 2 mit Havok

von GameStar Redaktion,
22.05.2003 12:09 Uhr

Remedy hat die Havok-Physik-Engine nicht nur lizensiert, sondern wird sie auch definitiv für die Entwicklung von Max Payne 2 einsetzen. Dies meldet die Fansite Max Payne Zone, die von den Programmierern eine Bestätigung erhalten hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen