Medal of Honor: Kein Blut

von Peter Steinlechner,
09.10.2001 09:58 Uhr

Wie die Web-Site MGON in einem Preview zu Medal of Honor berichtet, wird der im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Ego-Shooter weltweit keine Bluteffekte enthalten. Angeblich habe Publisher Electronic Arts diese Entscheidung erst kürzlich angesichts der Terroranschläge auf die USA getroffen. Electronic Arts Deutschland war für eine Bestätigung dieser Meldung bislang nicht zu erreichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen