Medion Erazer VR-Brille für nur 189,95€ - WMR günstig im Medion-Store [Anzeige]

Medion bietet im eigenen Store die Medion Erazer X1000 Windows Mixed Reality VR-Brille aktuell besonders günstig an: Für 189,95 Euro gibt es das komplette Paket mit Controllern.

von GameStar Deals ,
10.05.2019 13:46 Uhr

Medion Erazer WMR: Vollwertige Virtual Reality für unter 200 EuroMedion Erazer WMR: Vollwertige Virtual Reality für unter 200 Euro

Mit dem bevorstehenden Erscheinen von Oculus Quest und Valve Index gelangt Virtual Reality wieder stärker in die Aufmerksamkeit - etwas untergegangen sind in den vergangenen Jahren beispielsweise die eher unglücklich vermarkteten Windows Mixed Reality VR-Brillen. Jetzt habt ihr die Chance auf verlockende Preise.

Es beginnt schon beim Namen: Windows Mixed Reality ist eine denkbar schlechte Bezeichnung, da es sich um klassische VR-Brillen handelt, während Mixed Reality eher Funktionen wie die der Hololens andeutet. Damit hat Medions Erazer X1000 aber nichts zu tun: Ihr könnt mit ihr stattdessen so gut wie alle SteamVR-Titel und dank ReVive auch Oculus-Exklusivspiele zocken.

VR mit geringen Hardwareanforderungen

Die Einrichtung ist kinderleicht: Einmal HDMI und einmal USB 3.0 einstecken, dafür Sorge tragen, dass Windows 10 halbwegs aktuell gehalten ist und sicherheitshalber die neuesten GPU-Treiber installieren und schon kann es losgehen: Externe Kameras oder Sensoren werden nicht benötigt.

Einen USB-Adapter für Bluetooth solltet ihr allerdings bereits besitzen oder dazu kaufen, da sonst die Controller nicht verbunden werden können - Vermarktungssünde Nummer zwei von Microsoft bei WMR.

Der dritte Grund für den relativen Misserfolg von WMR: Der Preis. Für die ursprünglich aufgerufenen 449 Euro gab es bereits eine Oculus Rift mit Touch Controllern. Bei Medion ist der Preis der X1000 aber nun im Angebot auf 189,95€ gesunken - günstiger als Playstation VR. Auch die Hardwareanforderungen sind nicht so hoch wie oft befürchtet: Eine Quadcore-CPU und eine Grafikkarte aus der Leistungsklasse GTX 970 oder GTX 1050 Ti / AMD RX570 reichen bereits aus um Spiele wie Beat Saber, Skyrim VR oder den kommenden Piraten-Shooter Battlewake zu spielen.

Medion Erazer X1000 WMR mit Motion Controllern für 189,95€

Oculus Quest vorbestellen: Vollwertige VR ohne PC

Medion hat die Erazer X1000 übrigens nicht selbst entwickelt: Es handelt sich um eine mit Medion-Label versehene Lenovo Explorer Windows Mixed Reality. Lenovo, das ist der Hersteller, mit dem Oculus bei der am 21. Mai erscheinenden Oculus Rift S eng zusammengearbeitet hat.

Oculus Rift S Virtual Reality Brille für den PC (vorbestellen, 21 Mai) für 449€

Am gleichen Tag erscheint auch die autarke, mobile VR-Brille Oculus Quest - unter Umständen der Gameboy für Virtual Reality. Wo bislang der PC oder die Konsole an der Stelle aufgebaut werden musste, wo zufällig genug Platz für VR vorhanden war, könnt ihr die Quest einfach an jeder Stelle aufsetzen ohne euch über Kabel Gedanken machen zu müssen. Notfalls sogar Outdoor, auch wenn das mitunter aussieht wie ein betrunkener Ewok beim Jeditraining.

Oculus Quest 64 GB mobile Virtual Reality Brille (vorbestellen, 21. Mai) für 449€

Oculus Quest 128 GB mobile Virtual Reality Brille (vorbestellen, 21. Mai) für 549€

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen