Metal Gear Survive - Release auf 2018 verschoben & Vorbesteller-Boni bekannt

Metal Gear Survive erscheint etwas später als geplant. Dafür sind nun die Preorder-Boni bekannt gegeben worden.

von Mirco Kämpfer,
26.10.2017 16:14 Uhr

Metal Gear Survive erscheint erst 2018.Metal Gear Survive erscheint erst 2018.

Metal Gear Survive, das Survival-Spin-off von Metal Gear Solid 5, wurde um einige Monate verschoben. Wie Konami mitteilte, erscheint das Spiel nun am 22. Februar 2018 für PC, Xbox One und PS4.

Ursprünglich war eine Veröffentlichung noch im Jahr 2017 geplant, doch die Entwickler sollen die zusätzliche Zeit für die Politur nutzen. Auf Twitter hat Konami auch gleich die Vorbestellerboni verraten. Diese umfassen vier goldene Waffen, zwei zusätzliche Gesten, eine Gesichtsbemalung, vier Schals, ein Profilabzeichen und ein Accessoire namens Boxman.

Metal Gear Survive: Die VorbestellerboniMetal Gear Survive: Die Vorbestellerboni

Die Plattform-Angaben im Bild beziehen sich auf die Boxversion, Metal Gear Survive erscheint via Steam für den PC. Das Actionspiel soll 40 Dollar kosten, wir gehen hierzulande von 40 Euro aus. Zuletzt berichteten wir, dass sich der MGS-Erfinder Hideo Kojima von dem Titel distanziert und Konami angeblich Level aus MGS 5 recycelt.

Metal Gear Survive - Erste Gameplay-Szenen mit Koop-Kämpfen gegen Zombies 15:42 Metal Gear Survive - Erste Gameplay-Szenen mit Koop-Kämpfen gegen Zombies


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen