Microsoft - Patch-Day behebt sieben Sicherheitslöcher

von GameStar Redaktion,
12.07.2006 10:09 Uhr

Das Softwareunternehmen Microsoft hat vergangene Nacht anlässlich des obligatorischen Patch-Days insgesamt sieben Sicherheits-Updates veröffentlicht. Gleich drei Updates sind mit der höchsten Warnstufe "Kritisch" versehen und schließen Sicherheitslöcher in Microsoft Office-Anwendungen, unter anderem in Excel. Mit der Veröffentlichung der Patches stellt Microsoft zudem den Support für Windows 98 und Windows ME endgültig ein.

Die Patches finden Sie auf der offiziellen Webseite von Microsoft.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen