Microsoft - Patch-Day gegen sieben Schwachstellen

von GameStar Redaktion,
15.02.2006 13:20 Uhr

Microsoft hat anlässlich des obligatorischen Patch-Days im Februar insgesamt sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, die das Betriebssystem Windows XP, den Internet Explorer, den Windows Media Player einschließlich der dazugehörigen Plug-Ins sowie PowerPoint betreffen.

Zwei der per Update geschlossenen Schwachstellen werden von Microsoft als kritisch eingestuft. Bei den fünf anderen wird der Schweregrad mit "Hoch" angegeben.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Webseite von Microsoft.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen