Microsoft verkauft Asheron's Call

von GameStar Redaktion,
18.12.2003 11:07 Uhr

Turbine übernimmt nicht nur den Vertrieb von Dungeons & Dragons Online. Jetzt hat der amerikanische Online-Rollenspiel-Produzent seinen eigenen Titel Asheron's Call samt allen Rechten an der Marke von Microsoft zurückgekauft. Erst am 15. Dezember wurde bekannt, dass sich die Firma 18 Millonen US-Dollar Kapital von Investment-Gesellschaften gesichert hat. Der Übergang der Administration von Asheron's Call 2 soll laute einem Bericht von Gamespy Daily ein Jahr dauern. Microsoft zieht sich dabei nach und nach zurück.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen