Microsoft: Win XP künftig mit Java

von Daniel Visarius,
19.06.2002 16:20 Uhr

Mit dem neuen Service Pack 1 gehört die Laufzeitumgebung für Java-Programme wieder zum Lieferumfang von Windows XP gehören. Bislang musste man die Java Virtual Machine manuell herunterladen, um bestimmte Internetseiten anzuzeigen. Microsoft will allerdings weiter die veraltete Version 1.1.4 anbieten; nur bei Sun finden Sie die aktuelle Datei 1.4. Das Vorgehen des Betriebssystem-Monopolisten wird von Experten als Antwort auf das anhaltende Kartell-Verfahren gewertet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen