Monster Hunter - Film mit Milla Jovovich kommt 2020 in die Kinos

Der Kinofilm zu Capcoms Grind-Spektakel Monster Hunter World erscheint im Sommer 2020. Regie führt Paul W.S. Anderson, Macher der Resident-Evil-Filme.

von Christian Just,
11.02.2019 16:53 Uhr

Der Kinofilm zu Monster Hunter erscheint im Sommer 2020. (Bildquelle: Twitter | Sony Pictures)Der Kinofilm zu Monster Hunter erscheint im Sommer 2020. (Bildquelle: Twitter | Sony Pictures)

Die Spieleverfilmung zu Capcoms Monster Hunter World mit Milla Jovovich kommt am 4. September 2020 in die US-Kinos, wie Deadline berichtet. In der Hauptrolle spielt Milla Jovovich den Militär-Leutnant Artemis und nimmt es mit fiesen Bestien auf. Als Regisseur agiert Jovovichs Ehemann Paul W.S. Anderson, der bereits bei den Filmen zu Resident Evil federführend war, in welchen Jovovich ebenfalls die Hauptrolle spielte.

Mehr dazu: Erstes Film-Bild zeigt Giant Jawblade I aus der Spielereihe

Der Plot des Monster-Hunter-Films

Im Film Monster Hunter dreht sich selbstverständlich alles um die Jagd nach riesigen Bestien, aber mit dem besonderen Spin, dass die Protagonistin Leutnant Artemis aus unserer Welt stammt. Denn laut Film-Plot gab es die Monster einst auch bei uns, bis sie unter mysteriösen Umständen verschwanden. Auf der Suche nach der Wahrheit landet Artemis in einer Paralleldimension:

"Hinter unserer Welt verbirgt sich eine andere - eine Welt von gefährlichen und mächtigen Monstern, die ihr Reich mit tödlicher Grausamkeit regieren. Als Leutnant Artemis (Jovovich) und ihre treuen Soldaten von unserer Welt in die neue Welt transportiert werden, erhält der unerschütterliche Leutnant den Schock ihres Lebens. In ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben gegen riesige Feinde mit unglaublichen Kräften und unaufhaltsamen, schrecklichen Angriffen wird sich Artemis mit einem mysteriösen Mann (Tony Jaa) zusammentun, der einen Weg gefunden hat, um zurückzuschlagen."

Zur weiteren Besetzung gehören Ron Perlman (Hellboy), T.I. Harris (Ant-Man), Josh Helman (Mad Max: Fury Road) und Meagan Good (Minority Report-Serie).

Spiele-Vorlage Monster Hunter World

Auch im Videospiel Monster Hunter World dreht sich alles um den Kampf gegen die mächtigen Bestien. Dort reisen die Drachenältesten aber nicht quer durch die Dimensionen, sondern lediglich über das Meer, um an der rituellen Ältestenwanderung teilzunehmen. Wenn ihr mehr zur Spielvorlage des Films erfahren wollt, werft mal ein Auge auf unseren Test zu Monster Hunter World.

Monster Hunter World im Test - Keine Monster-Portierung, aber ein Monster-Spiel

Monster Hunter: World - Test-Video: Ein fast perfektes Grind-Fest für den PC 9:18 Monster Hunter: World - Test-Video: Ein fast perfektes Grind-Fest für den PC


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen