Mouse Guard macht auf Deadpool: Regisseur veröffentlicht Skript & Artworks zum eingestellten Film

Die von Fox geplante Verfilmung der Mäuse-Comics wurde von Disney kurz vor Drehstart abgesagt. Jetzt veröffentlicht Regisseur Wes Ball eine Fülle an ersten Eindrücken zum Film - vielleicht findet sich ja doch noch ein Studio.

von Vera Tidona,
27.06.2019 15:35 Uhr

Die Verfilmung der Mouse Guard-Comics liegt auf Eis, dabei hätte es echt etwas werden können. Die Verfilmung der Mouse Guard-Comics liegt auf Eis, dabei hätte es echt etwas werden können.

Es hätte richtig episch werden können: Nachdem Fox durch Disney aufgekauft wurde, gehörte die bereits in Produktion befindliche Comic-Verfilmung Mouse Guard zu den ersten Projekten, die eingestellt wurden. Dabei hatte der Animationsfilm von Regisseur Wes Ball (Maze Runner) bereits eine erste Besetzung mit Andy Serkis, Thomas Brodie-Sangster und Idris Elba gefunden, und sollte nur wenige Tage später gedreht werden.

Nachdem kein anderes Filmstudio kurzfristig einspringen wollte, hofft Wes Ball nun auf den Deadpool-Effekt und veröffentlicht einen Schwung an Concept-Arts zum Film Mouse Guard, einschließlich eines knapp 10 Minuten langes Demo-Videos zum Animationsfilm. Was da zu sehen ist, hätte durchaus das Potential zu einem neuen Fantasy-Epos und dürfte die Fans schwer getroffen haben. Vielleicht findet sich ja doch noch ein anderes Studio, das sich dem Projekt annimmt.

Was bei Deadpool geklappt hat...

Schließlich hatte es bei Fox mit dem ersten Deadpool-Film ja auch geklappt. Damals hatte Ryan Reynolds als Hauptdarsteller und Produzent des Films von Regisseur Tim Miller kurzerhand ein paar Ausschnitte selbst geleakt, und auf die Fan-Reaktionen der Marvel Comics gehofft, die ihn nicht enttäuscht haben.

Nach der enorm positiven Rückmeldung der Fans entschied sich das Studio schließlich, der Produktion doch noch grünes Licht zu geben - und wurde mit einem Publikumshit in den Kinos belohnt. Vielleicht gelingt Ball mit seinem Animationsfilm Mouse Guard das Gleiche.

Mouse Guard als Comic und Spiel

Die Comic-Reihe Mouse Guard von David Petersen erscheint in Deutschland bei Cross Cult und spielt in einer mittelalterlichen Welt der Mäuse, die eine eigene Zivilisation mit kleinen Dörfern und Städten bildet. Um sich vor ihren Feinden zu schützen, wie größere Tiere, gründen sie eine Wache: die Mouse Guard. Inzwischen gibt es zur Reihe auch diverse Pen-&-Paper-Rollenspiele.

Seit einiger Zeit gibt es zu den Mouse Guard Comics auch ein Pen-&-Paper-Rollenspiel.Seit einiger Zeit gibt es zu den Mouse Guard Comics auch ein Pen-&-Paper-Rollenspiel.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen