MP3 Server beschlagnahmt - 60.000 MP3s auf "Lupodata"

von Patrick Zahnleiter,
15.06.2004 16:03 Uhr

Heute morgen beschlagnahmte die Polizei nach eigenen Angaben den umfangreichsten illegalen MP3 Server Deutschlands. Insgesamt waren über 60.000 Musiktitel und ca. 4.000 komplette Alben darauf zu finden.
Bislang war das der größte Erfolg der Musikindustrie gegen Online-Musikpiraterie in Deutschland.
Auf den 56-jährigen Betreiber des Servers kommen Strafverfahren und zivilrechtliche Schadensersatz-Forderungen in fünfstelliger Höhe zu.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen