Muss Zog sterben?

von GameStar Redaktion,
28.06.2000 14:25 Uhr

Nachdem die dänischen Entwickler Pixeleers in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, steht das Adventure It came for Zog auf der Kippe. Das Spiel sollte in Deutschland von Topware vertrieben werden. Dort denkt man jetzt über Möglichkeiten nach, das Spiel um den sympathischen Steinzeithelden Zog doch noch zu retten. Eine Presseerklärung mit genauen Plänen wird für die nächsten Tage erwartet.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen