My Memory of Us - Patrick Stewart wird zum Erzähler im Spiel um Kinder im Krieg

Am 9. Oktober erscheint mit My Memory of Us ein ungewöhnliches Adventure um die Freundschaft zweier Kinder. Sir Patrick Stewart übernimmt den Part des Erzählers.

von Martin Dietrich,
16.08.2018 12:39 Uhr

My Memory of Us - Gameplay-Trailer zum Adventure mit der Stimme von Patrick Stewart 1:28 My Memory of Us - Gameplay-Trailer zum Adventure mit der Stimme von Patrick Stewart

In My Memory of Us sprechen Charaktere zwar mithilfe von Symbolen über ihren Köpfen, eine ganz bestimmte britische Stimme wird das Adventure aber stets begleiten. Entwickler Juggler Games konnte den Jean-Luc-Picard-Rückkehrer Sir Patrick Stewart als Erzähler gewinnen. Zudem konkretisierten sie den Releasetermin. Am 9. Oktober 2018 beginnt eine Kinderfreundschaft für PC, Xbox One und PlayStation 4, die inmitten eines Krieges fällt.

Der CEO von Juggler Games, Mikolaj Pawlowski, bezeichnet Stewart als die »perfekte Wahl«. Durch seine lange Schauspielkarriere habe er viel Erfahrung und könne die Emotionalität richtig rüberbringen, sagt Pawlowski. »Sein Talent und seine Fähigkeiten sorgen genau für die richtige Mischung aus Gravitas und Hoffnung.«

My Memory of Us - Screenshots ansehen

Plus-Report: Der Erste Weltkrieg in Spielen - Teil 1: Der ignorierte Krieg

Die Geschichte einer Stadt

Auch ein neuer Gameplay-Trailer wurde veröffentlicht und lässt Patrick Stewarts warme Stimme das Geschehen einordnen. Wie es scheint, ist Stewart kein unbeteiligter Beobachter, sondern seine Figur erzählt von der eigenen Vergangenheit. Er lernt als Kind ein Mädchen kennen, kurz danach überfällt jedoch ein böser Roboterkönig seine Stadt und wirft Bewohner in Gettos.

Die Entwickler verarbeiten mit ihrem Adventure die Besetzung von Warschau im zweiten Weltkrieg. Statt Nationalsozialisten und Wehrmachtssoldaten durchwandern aber in schwarz gekleidete Robotersoldaten die Straßen. Spielerisch bewegt sich My Memory of Us aber größtenteils auf bekanntem Terrain.

Gegenstände müssen gefunden und kombiniert, Schalter umgelegt und weitere kleinere Rätsel gelöst werden. Der Spieler steuert dabei beide Charaktere und kann zwischen ihnen hin und her wechseln. Der Junge und das Mädchen verfügen über individuelle Fähigkeiten, von denen sie auch beide profitieren können, wenn sie Händchen halten.

Quelle: Juggler Games (via Steam)

My Memory of Us - Teaser-Trailer zeigt kurze Szene aus dem Adventure 0:48 My Memory of Us - Teaser-Trailer zeigt kurze Szene aus dem Adventure

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen