Nebel & Fledermäuse sind euer Freund - Das sind die ersten bekannten Fähigkeiten aus Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

Auf der offiziellen Webseite von Vampires: The Masquerade - Bloodlines 2 wurden jetzt die ersten Fähigkeiten eures Charakters vorgestellt. Der beginnt sein untotes Leben als Dünnblüter.

von Mathias Dietrich,
25.04.2019 11:20 Uhr

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Frisch zum Vampir geworden: Trailer stellt die Dünnblüter vor 1:29 Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Frisch zum Vampir geworden: Trailer stellt die Dünnblüter vor

Etwas überraschend wurde letzten Monat Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 angekündigt. 2020 dürft ihr wieder zum Vampir werden – und deren Fähigkeiten haben es in sich. Mittlerweile kennen wir die ersten übernatürlichen Kräfte der Blutsauger.

Leben als Neuvampir. Ihr beginnt eure Reise in der düsteren Spielwelt als wenig respektiertes Dünnblut. Deren Blut ist nach all den Jahren mittlerweile so verdünnt, dass von Kains ursprünglicher Vampirlinie nahezu nichts mehr übrig ist. In den Augen eurer vollblütigen Artgenossen seid ihr also gerade noch so ein Blutsauger.

Eure Vergangenheit bestimmt den Spielablauf. Im Gegensatz zu Bloodlines 1 könnt ihr diesmal gar eure Vergangenheit auswählen. Gebt ihr zum Beispiel an ein Verbrecher gewesen zu sein, so eröffnen sich euch andere Möglichkeiten als einem ehemaligen Polizisten. Im Vorgänger bauten erst Fans mit inoffiziellen Patches entsprechende Optionen ein.

Die Zahl der Dünnblüter ist während der Zeit vor den Geschehnissen von Vampire stark angestiegen. Sie werden zwar geduldet, aber nicht wirklich akzeptiert. Wer aus der Reihe tanzt und die Maskerade gefährdet, endet schnell tot in einer Hintergasse. Im Gegensatz zu anderen Vampiren habt ihr jedoch ein paar Vorteile: So könnt ihr Sonnenlicht eine Zeit lang ertragen und ihr seht nicht ganz so untot aus, wie eure vollblütigen Artgenossen.

Diese Skilltrees haben Dünnblüter

Eins haben aber alle Vampire gemein: Ihre übernatürlichen Fähigkeiten. Dünnblüter können Skills aus insgesamt drei verschiedenen Talentbäumen erlernen:

Chiropterans

  • Klassischer Fledermaus-Vampir.
  • Gleiten (Blutkosten: 1): Die erste aktive Fähigkeit, die ihr freischalten könnt. Reduziert euer Gewicht und erlaubt euch neue Gebiete zu erreichen. So könnt ihr Gegner auch aus der Luft anzugreifen.
  • Fledermausschwarm (Blutkosten: 2): Beschwört - Überraschung! - einen Schwarm von Fledermäusen. Die richten wenig Schaden an, lenken Gegner aber ab. Je weiter ihr die Fähigkeit ausbaut, umso imposanter werden eure flatternden Begleiter. Einen kurzen Miniteaser dieser Fähigkeit könnt ihr übrigens am Ende des Anfangs eingebetteten Videos sehen.

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Screenshots ansehen

Mentalism

  • Verleiht euch telekinetische Kräfte.
  • Pull (Blutkosten: 0/1, je nach Ziel): Lässt euch leblose Gegenstände aus der Entfernung manipulieren. Dazu zählen auch die Waffen von Gegnern.
  • Levitieren (Blutkosten: 2): Lässt einen NPC schweben. Auf höheren Stufen könnt ihr mehrere Gegner gleichzeitig aufheben und dazu noch Gegenstände. Ganz im Jedi-Stil lassen sie sich dann auch herumschleudern.

Nebulation

  • Befehliger des Nebels.
  • Mist Shroud (Blutkosten: 2): Perfekt für Leisetreter. Umhüllt euch mit Nebel um eure Schritte zu dämpfen. Ihr könnt euch zudem selbst in den Nebel verwandeln, um Gegner zu würgen oder enge Stellen zu passieren.
  • Envelop (Blutkosten: 3): Eine stationäre Nebelwolke, die Gegner blendet und deren Lungen füllt.

Im späteren Spielverlauf werdet ihr zudem Zugriff auf die mächtigeren Clan-Fertigkeiten bekommen. Die will der Publisher Paradox Interactive innerhalb der kommenden Wochen nach und nach vorstellen. Bisher sagt er noch nicht, welchen Fraktionen ihr beitreten könnt. Wenn es soweit ist, werden wir natürlich darüber berichten. Neue Clans sollen zudem als kostenlose Updates nach Veröffentlichung des Spiels nachgereicht werden.

GameStar-Podcast - Plus-Folge 55: Die atmosphärischsten Spiele aller Zeiten

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - »Das Spiel darf keinen einzigen langweiligen Charakter haben!« PLUS 20:07 Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - »Das Spiel darf keinen einzigen langweiligen Charakter haben!«


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen