Neues Batman: Arkham-Spiel in Arbeit? Comic-Autor hat sich wohl vertwittert

Ein neues Batman: Arkham-Spiel dürfte demnächst angekündigt werden: Der Autor einer beliebten Comic-Vorlage hat die Entwicklung eines Rat-der-Eulen-Titels quasi bestätigt.

von Valentin Aschenbrenner,
23.09.2019 17:26 Uhr

Vielleicht dürfen sich Batman-Fans demnächst über die Ankündigung eines neuen Arkham-Spiels freuen.Vielleicht dürfen sich Batman-Fans demnächst über die Ankündigung eines neuen Arkham-Spiels freuen.

Seit Arkham Knight hat Batman in der Welt der Videospiele weniger Schellen verteilt, als es dem ein oder anderen Fan des DC-Helden lieb ist. Doch endlich dürfen Gamer wieder hoffen: Zum Batman-Day am 21. September 2019 wurde die Rückkehr von Gothams Dunklen Ritter quasi versprochen - womöglich dürfen wir uns demnächst auf ein neues Arkham-Spiel freuen, in dem es um den Rat der Eulen geht.

Batman: Komplette Arkham-Serie und LEGO Batman kostenlos bei Epic

Hat WB Montréal ein neues Batman-Spiel angeteasert?

Zum Batman-Tag 2019 teilte Warner Bros. Montréal einen Teaser, der die Herzen von DC-Fans bereits höher schlagen ließ. Anlässlich des 80. Geburtstags von Bruce Waynes Alter-Ego teilte der Publisher ein Video, in dem es ziemlich eindeutige Hinweise auf die baldige Vorstellung eines neuen Titels gibt.

So ist zumindest ein Symbol zu sehen, das auf die Superschurken-Organisation »Der Rat der Eulen« anspielt. Viel wichtiger ist jedoch die Reaktion von Scott Snyder auf den Tweet, die mittlerweile wieder offline genommen wurde: Der Batman-Autor teilte mit den Worten »Abwarten... Hütet euch vor dem Rat der Eulen« den Teaser-Trailer.

Dass der Tweet wieder offline genommen wurde, lässt vermuten, dass Scott Snyder auf irgendeine Art und Weise bei der Entwicklung eines Court-of-Owl-Spiels involviert sein dürfte. So hat er wohl zu früh etwas angeteasert, was noch ein (eher schlecht als recht) behütetes Geheimnis sein dürfte.

Immerhin wurde die Existenz eines Court-of-Owls-Spiels bereits im November 2018 angeteasert, als ein Mitglied des Entwicklerstudios Warner Bros. Montreal das Logo eines T-Shirts zeigte, das eindeutig auf die Batman-Schurken aus den Comics anspielt.

Wer oder was ist der Rat der Eulen?

Bei dem Rat der Eulen handelt es sich um einen geheimen Bund bestehend aus den Reichen und Schönen von Gotham City. Die Mitglieder dieses Rates ziehen bereits seit Jahrhunderten im Hintergrund die Fäden und manipulieren Politik, Wirtschaft und so ziemlich alles in Bruce Waynes Heimatstadt, wodurch eine Menge Geld fließt.

In den Batman-Comics ist der Rat der Eulen eine relativ junge Geheimorganisation, die erst 2011 mit dem New-52-Universum von Scott Snyder und Greg Capullo in das DC-Universum aufgenommen wurde. Das macht sie jedoch nicht weniger gefährlich oder bedrohlich: Neben ihres maßgeblichen Einflusses hinter den Kulissen von Gotham City verfügt der Court of Owls über eine eigene Assassinen-Armee, die sich aus den sogenannten »Talons« zusammensetzt.

Den Rat der Eulen gibt es in den Batman-Comics noch nicht lange, in der Hintergrundgeschichte von Gotham City haben sie aber schon lange ihre ... Federn im Spiel.Den Rat der Eulen gibt es in den Batman-Comics noch nicht lange, in der Hintergrundgeschichte von Gotham City haben sie aber schon lange ihre ... Federn im Spiel.

Wann gibt es konkrete Infos zum neuen Batman-Spiel?

Möglicherweise könnte uns zum 23. September 2019 um 22:00 Uhr die offizielle Ankündigung erwarten, sobald es auf Sonys State of Play unter anderem neue Informationen zu The Last of Us: Part II geben wird.

Falls dem nicht so ist, müssen sich Batman-Fans auf unbestimmte Zeit noch ein bisschen gedulden.

Rocksteady arbeitet wohl nicht an einem neuen Batman: Arkham-Spiel, aber dafür WB Montréal?


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen