Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Neverwinter Nights 2

Sag Hallo zum Hexer

Warum überfallen die geheimnisvollen Githyanki diesen Bauernhof? Sie suchen nach etwas Bestimmtem, dem auch Sie nachspüren. Warum überfallen die geheimnisvollen Githyanki diesen Bauernhof? Sie suchen nach etwas Bestimmtem, dem auch Sie nachspüren.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht Ihr Held, der männlich wie weiblich sein und einer von 16 Rassen und 12 Klassen angehören darf. Die Charaktererstellung fährt alles auf, was die D&D-Welt der Edition 3.5 zu bieten hat, und fügt gegenüber dem Vorgänger noch einen Schwung weiterer Rassen hinzu. Die zentrale Neuerung ist eine zusätzliche Berufsklasse, die des Hexers (engl. »Warlock«). Der muss Sprüche nicht vorbereiten wie andere Magier, sondern kann unbegrenzt oft am Tag auf das gesamte Repertoire zugreifen. Das ist dafür deutlich kleiner. Magiebegabte Charaktere dürfen nun nicht nur Stoff, sondern auch leichte Rüstungen bis hin zu Kettenhemden tragen, ohne automatisch Zauberpatzer befürchten zu müssen. Wieder mit von der Partie sind die Prestigeklassen: Wenn Sie im Verlauf des Spiels die richtigen Werte steigern und passende Talente lernen, dürfen Sie Ihren Helden zu einer Superklasse aufwerten. Aus dem Paladin wird so zum Beispiel ein »Heiliger Krieger«, aus dem Schurken ein »Schattendieb von Amn«. Die Detailtiefe des Charaktersystems lässt aktuelle Konkurrenten weit hinter sich. Ihr Held wählt unter 27 Fertigkeiten, Hunderten von Zaubern und unzähligen Haupt- und Nebentalenten, die teilweise aufeinander aufbauen. Sogar eine von 53 Schutzgottheiten dürfen Sie sich aussuchen, auch wenn das im Spiel keine Auswirkungen hat. Nach D&D-Tradition können Sie auch Mischklassen anlegen, etwa Magier-Schurken oder Krieger-Mönche. Das Aussehen Ihres Helden ist dagegen nur eingeschränkt anpassbar.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 7,8 MByte
Sprache: Deutsch

6 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.