Nicht nur im Bethesda-Launcher - Doom Eternal, Fallout 76 und mehr kommen auf Steam

Bethesda hat angekündigt, fünf Spiele aus ihrem Portfolio auch auf Steam zu veröffentlichen. Dazu gehört neben Fallout 76 auch Doom Eternal.

von Mathias Dietrich,
26.03.2019 10:24 Uhr

Doom Eternal wird es nicht nur im Bethesda Launcher, sondern auch auf Steam geben.Doom Eternal wird es nicht nur im Bethesda Launcher, sondern auch auf Steam geben.

Spätestens seit Dezember 2018 gibt es wieder große Diskussionen um Launcher: Epic hier, Valve da, Uplay dort. Und irgendwo zwischendrin auch der etwas weniger beachtete Launcher von Bethesda. Der wird in Zukunft wohl noch mehr Exklusivität einbüßen: Spiele wie Doom Eternal und Fallout 76 sollen nun doch - nein, nicht im Epic Games Store - sondern bei Steam erscheinen.

Das kündigte der Publisher von Titeln wie der Elder-Scrolls-Reihe, Wolfenstein und Rage jetzt auf Twitter an. Ganze fünf Spiele wird es nicht nur im hauseigenen Launcher geben, sondern auch auf der Distributionsplattform von Valve. Bei denen handelt es sich um:

Fallout 76 sollte ursprünglich exklusiv über Bethesda.net erscheinen. Einen Steam-Release schloss der Publisher und Entwickler allerdings nie komplett aus. Auch handelt es sich bei dem MMO nicht um den ersten zeitexklusiven Titel von Bethesda. Zuvor gab es Fallout Shelter auf dem PC eine Zeit lang nur exklusiv im eigenen Launcher, eh die Veröffentlichung auf Steam folgte. Zu den anderen jetzt genannten Titeln machte Bethesda bislang keine Aussage über die geplanten Releaseplattformen.

Wann erscheinen die Spiele auf Steam? Aktuell existieren weder eine Unterseite zu Fallout 76 auf Steam, noch nennt der Publisher ein Erscheinungsdatum für das MMORPG in Valves Store. Rage 2 soll hingegen am 14. Mai erscheinen. Nach Bethesdas Ankündigung wird es an diesem Datum wohl auch auf Steam erscheinen. Doom Eternal und die zwei Wolfenstein-Spiele haben derweil noch überhaupt keinen konkreten Releasetermin, sollen aber irgendwann 2019 herauskommen.

Rage 2 macht uns zum Superhelden - Neuer Gameplay-Trailer zeigt absurde Waffen und Superkräfte 1:49 Rage 2 macht uns zum Superhelden - Neuer Gameplay-Trailer zeigt absurde Waffen und Superkräfte

Kommt The Elder Scrolls 6 auch auf Steam?

Ein weiteres heiß erwartetes Spiel von Bethesda ist der kommende Teil der Elder-Scrolls-Reihe. The Elder Scrolls 6 wird ersten Gerüchten nach in der Region Redfall von Tamriel spielen. Darauf lässt zumindest ein derzeitiger Rechtsstreit zwischen Bethesda und dem Publisher BookBreeze.com um diesen Markennamen schließen.

Bisher erschienen alle The-Elder-Scrolls-Spiele einschließlich des MMORPG-Ablegers The Elder Scrolls Online auch auf Steam. Die Veröffentlichung des sechsten Teils der Rollenspielserie liegt jedoch noch in ferner Zukunft. Es soll erst nach dem Release von Starfield - Bethesdas ersten SciFi-Rollenspiels - erscheinen.

Gerade mit der jetzigen Steam-Ankündigung ist es sehr wahrscheinlich, dass auch The Elder Scrolls 6 auf Steam kommen wird. Mit absoluter Sicherheit wird das derzeitig aber wohl nicht einmal Bethesda selbst festlegen können.

Plus-Report: Spielen wie vor 25 Jahren - DOOM, DRAMEN, DOSTALGIE

Doom Eternal - Trailer: Erbitterte Jagd auf neue Dämonen-Typen auf dem Mond Phobos 6:49 Doom Eternal - Trailer: Erbitterte Jagd auf neue Dämonen-Typen auf dem Mond Phobos


Kommentare(166)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen