Nightflyers - Erste Details zur neuen Serie von George R. R. Martin

Der US-Sender Syfy entwickelt eine neue Serie von Game-of-Thrones-Autor George R. R. Martin. Hier gibt es erste Details zum Science-Fiction-Horror Nightflyers.

von Vera Tidona,
29.11.2017 16:30 Uhr

Mit Nightflyers ist eine weitere Serie von Buchautor George R.R. Martin in Arbeit. (c) Wikimedia CommonsMit Nightflyers ist eine weitere Serie von Buchautor George R.R. Martin in Arbeit. (c) Wikimedia Commons

Nach dem Serienhit Game of Thrones wird nun ein weiteres Werk des Buchautors George R.R. Martin verfilmt. Der US-Sender Syfy entwickelt derzeit die Science-Fiction-Serie Nightflyers nach der gleichnamigen Novelle aus dem Jahr 1980.

Nightflyers: Erste Staffel in Arbeit

Nun bestätigt Martin über seinen Blog erste Details zur Produktion. Demnach gibt der Sender grünes Licht für eine erste Staffel mit bisher zehn Episoden. Laut Martin sind wohl schon jetzt weitere Staffeln geplant:

"Ehrlich gesagt war ich zunächst verblüfft, wie sie hoffen konnten, eine Serie aus meiner Geschichte zu machen [...]. Aber im Mai bekam ich eine Kopie von Jeff Buhlers Drehbuch, und ich sah, wie er damit umging. Es war eine gute Lektüre, und ja, ich habe nun eine bessere Vorstellung davon, wie sie ein paar Staffeln produzieren wollen.

Während es in einigen Details deutlich von meiner Novelle abweicht, bleibt die Essenz der Geschichte dieselbe - und ich dachte, seine Vorlage ist ziemlich stark und ein guter Start für eine Serie."

Die Pilotfolge schreibt Jeff Buhler (The Midnight Meat Train), die Regie führt Mike Cahill (I Origins, Another Earth). Als Showrunner ist Dan Cerone (Blacklist, Mentalist) an Bord.

Erste Besetzung möchte Martin in Kürze verraten

Die Dreharbeiten finden in Irland statt, sehr zur Freude von George R.R. Martin. Schon HBO hat hier die Serie Game of Thrones gedreht. Das könnte sich auch positiv auf die Besetzung auswirken, bestätigt Martin.

Hierzu hat er auch weitere Neuigkeiten für die Fans parat. Anscheinend gibt es schon erste Kandidaten für die Hauptrollen. Wer das im einzelnen sein wird, wollte Martin aber noch nicht verraten:

"Und ich habe auch Neuigkeiten von der Besetzungsfront, eine Besetzung, die mich mehr erfreut, als ich sagen kann. Aber das werde ich mir für einen anderen Beitrag aufsparen."

George R.R. Martins SciFi-Buch Nightflyers wird als Serie verfilmt.George R.R. Martins SciFi-Buch Nightflyers wird als Serie verfilmt.

Nightflyers: Buch - Film - Serie

Die Vorlage Nightflyers wird als Science-Ficiton-Horror beschrieben und folgt einer Gruppe von Wissenschaftler auf ihrer Expedition im Weltall. Für ihre Mission steht ihnen das fortschrittlichste Schiff der Galaxie zur Verfügung: die Nightflyer. Während sie sich noch an die künstliche Intelligenz des Raumschiffes gewöhnen müssen, erreichen sie das Ziel ihrer Reise: das geheimnisvolles Raumschiff Volcryn einer außerirdischen Spezies.

Martins Buchvorlage wurde bereits im Jahr 1987 von Regisseur Robert Collector fürs Kino verfilmt. Jedoch kam der wenig erfolgreiche Film Nightflyers hierzulande ohne Kinoauswertung direkt ins Heimkino.

Weltall-Horror: Syfy verhandelt mit Netflix

Wann die Serie Nightflyers an den Start geht, ist noch offen. Gerüchten nach verhandelt Syfy derzeit mit Netflix über die internationalen Rechte. Demnach könnte die neue Serie auch nach Deutschland kommen, ähnlich wie schon die erfolgreiche Serie The Expanse von Syfy.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen