Nocturne: PC-Spiel als Kinofilm

von Heiko Klinge,
27.11.2001 13:58 Uhr

Wenn das so weiter geht, werden Hollywoods Drehbuchschreiber arbeitslos. Nach Max Payne (wir berichteten) und American McGee's Alice (unter Regie von Wes Craven) wird jetzt auch das nette aber kommerziell nicht sonderlich erfolgreiche Grusel-Action-Adventure Nocturne auf die Kinoleinwand transportiert. Bereits im nächsten Jahr will Collision Entertainment mit der Produktion beginnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen