nvChess: Nvidia-Schachspiel in 3D

von Jan Tomaszewski,
25.10.2002 14:43 Uhr

Super X Studios hat ein 13,4 MByte kleines Schachspiel der Extraklasse veröffentlicht. Für die mit Pixel- und Vertex-Shadern ausgestattete Grafik-Engine benötigen Sie eine Geforce-, Radeon- oder G550-Karte. Mit der Maus bewegen Sie die Spielfiguren und rotieren das Spielfeld. Zusatzlevels kosten 9,95 US-Dollar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen