Nvidia: Geforce-5-Update

von Daniel Visarius,
17.09.2002 09:37 Uhr

Gerüchten zufolge spendiert Nvidia der Geforce 5 doch nur ein 128 Bit Speicher-Interface, ATIs Radeon 9700 hat 256 Bit. Damit will Nvidia die Produktionskosten senken, der Geschwindigkeitsverlust soll durch einen dramatisch erhöhten Speichertakt ausgeglichen werden -- Geforce-5-Karten haben voraussichtlich 128 MByte DDR2-Speicher.
Vermutlich präsentiert Nvidia seinen neuen Wunderchip im November in Las Vegas auf der Hardware Messe Comdex.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen