Nvidia Geforce GTX 1180 - Geforce Gaming Celebration ohne neue Grafikkarten?

Nvidia veranstaltet direkt vor dem Start der Gamescom ein Event namens Geforce Gaming Celebration, auf dem vielleicht die Geforce GTX 1180 präsentiert wird.

von Georg Wieselsberger,
01.08.2018 08:15 Uhr

Nvidia stellt die Geforce GTX 1180 vielleicht am 20. August 2018 vor.Nvidia stellt die Geforce GTX 1180 vielleicht am 20. August 2018 vor.

Update: Nvidia hat inzwischen auch deutsche Einladungen für die Geforce Gaming Celebration verschickt. Dort werden zwar »Hands-On-Demos der neuesten Games, Bühnenpräsentationen der großen Spieleentwickler und einige spektakuläre Überraschungen« versprochen. Doch die Formulierung zur »neuesten Geforce-Hardware« ist darin im Gegensatz zur nun auch online einsehbaren, englischen Einladung nicht zu finden.

Stattdessen heißt es auf Deutsch nur, dass» Nvidia Geforce« auf dem Event mit den oben genannten Aktivitäten »aufwartet«. Ob das nur ein Übersetzungsproblem ist oder darauf hindeutet, dass die Geforce GTX 1180 vielleicht doch nicht vorgestellt wird, ist offen. Der Ort der Veranstaltung wird auch laut der deutschen Einladung bis kurz vor der Veranstaltung geheim gehalten.

Neueste Geforce-Hardware zu sehen

Originalmeldung: Laut vielen Gerüchten plant Nvidia die Vorstellung der nächsten Geforce-Generation rund um eine Geforce GTX 1180 oder Geforce GTX 2080 gegen Ende August. Eine offizielle Bestätigung gibt es dafür zwar noch nicht, aber nun steht laut Videocardz fest, dass Nvidia zumindest in diesem Zeitfenster eine Veranstaltung abhält, die den Titel Geforce Gaming Celebration trägt.

Die besten Grafikkarten für Spieler

Laut der Einladung gibt es dort »fantastische neue PC-Spiele« zu sehen, die auf der »neuesten Geforce-Hardware« laufen. Außerdem sind auch Präsentationen und spektakuläre Überraschungen geplant, so der Text. Es wird »neue, exklusive Demos der neuesten Spiele« geben, die auch angespielt werden können, Präsentationen von Spiele-Entwicklern und »spektakuläre Überraschungen«.

Das Event wird außerdem in einem Livestream übertragen. Nvidia will sogar noch am nächsten Tag ab 10 Uhr bis 17 Uhr weiterfeiern. Die Geforce Gaming Celebration findet am 20. August 2018 ab 18 Uhr und damit direkt vor vor dem Start der Gamescom statt, die am 21. August 2018 in Köln beginnt. Auf der Spielemesse wird Geforce laut der Einladung ebenfalls stark vertreten sein: auf dem Nvidia-Stand in Halle 10.1, Stand E-072 und bei den Nvidia-Partnern.

Guide: Nvidia G-Sync - Aktivieren und Settings optimieren

Termin passt zu den Gerüchten

Auch wenn die Geforce GTX 1180 oder andere, neue Grafikkarten nicht direkt erwähnt werden, dürfte die Formulierung neueste Geforce-Hardware wohl kaum noch auf Pascal-basierte Modelle zutreffen.

Der Termin passt außerdem sehr gut zu den Gerüchten der letzten Zeit, doch ob Nvidia die neuen Turing-Grafikkarten wirklich am Tag vor der Spielemesse Gamescom vorstellen wird, bleibt abzuwarten. Einen viel besseren Zeitpunkt und Ort als die Gamescom kann man sich allerdings kaum vorstellen, nachdem die E3 in dieser Hinsicht ereignislos verlief.

Grafikkarten-Kaufberatung - Unsere sechs Tipps helfen euch beim Kauf einer neuen Grafikkarte 5:49 Grafikkarten-Kaufberatung - Unsere sechs Tipps helfen euch beim Kauf einer neuen Grafikkarte


Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen