nVidia - Intel-Chipsatz im April

von Patrick Zahnleiter,
09.02.2005 19:49 Uhr

Geheimnisvollen Plänen zufolge, die einmal mehr von The Inquirer in Augenschein genommen wurden, kommt nVidias Chipsatz für Intel-Prozessoren im April. Der C19 wird Sockel-775-CPUs und SLI-Technik vereinen, sowie vermutlich auf den Namen nForce 5 hören. Der Chipsatz selbst wird aus North- und Southbridge bestehen. Bei den Mainboards wird es voraussichtlich drei Versionen geben: nForce 5, Ultra und SLI.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen