Nvidia: Nforce unter Linux

von Sascha Günther,
27.11.2002 09:33 Uhr

Nvidia baut seinen Linux-Support weiter aus und veröffentlicht jetzt neue Treiber für seine Nforce-Chipsätze. Für die Version 1.0-0248 benötigen Sie mindestens die Revision 2.4 des Linux-Kernels. Den Download finden Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen