Overclocked - benutzt Emotion FX-Technologie

von GameStar Redaktion,
12.10.2005 14:35 Uhr

Aktuell werkeln die Jungs von House of Tales bekanntlich am düsteren Thriller-Adventure Overclocked, das auf der diesjährigen Games Convention erstmals erwähnt wurde. Wie die Entwickler jetzt verkündeten, verwenden sie bei der Inszenierung des Spiels die leistungsstarke Emotion FX-Technologie, mit deren Hilfe detailreiche Charakteranimationen ermöglicht werden. Bisher gibt es allerdings noch kein Bild- oder Videomaterial mit entsprechenden Szenen aus dem Ingame-Geschehen. Auch ein konkreter Releasetermin steht bis heute immer noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen