Overwatch-Matches werden in Zukunft sofort beendet, falls Cheater dabei sind

Die Overwatch-Entwickler veröffentlichen ein Update-Video für Juli 2019. Neben Infos zum neuen Helden gibt es auch Neuigkeiten zum Kampf gegen Cheater.

von Dimitry Halley,
12.07.2019 11:02 Uhr

Auch Mercy hat kein Mitleid mit Cheatern in Overwatch.Auch Mercy hat kein Mitleid mit Cheatern in Overwatch.

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Overwatch. In einem Juli-Update-Video spricht Entwickler Jeff Kaplan über anstehende Änderungen im Spiel. Die schlechte Nachricht zuerst: Der neue, mittlerweile 31. Held des Spiels verschiebt sich ein wenig. Normalerweise erscheinen neue Figuren im März, Juli und November - wir schätzen also, dass der Juli-Held erst im August erscheint.

Im Gegenzug starten die Summer Games 2019 früher: Im vergangenen Jahr lag der Starttermin auf dem 8. August, 2019 könnte das Event also womöglich bereits Ende Juli oder direkt Anfang August losgehen, ein konkretes Datum fehlt allerdings bislang. Während dieser Summer Games bekommt ihr drei epische Skins geschenkt, solange ihr an speziellen Challenges teilnehmt.

Und es gibt noch eine weitere interessante Neuerung: Cheatern geht es bald noch ärger an den Kragen als früher. Jeff Kaplan erklärt dazu:

"Einigen von euch dürfte es auf dem Testserver bereits aufgefallen sein. Wir werden Matches künftig automatisch abschalten, sobald wir darin einen Cheater identifizieren. Kein anderer Spieler in dieser Partie erleidet dadurch eine Abstrafung."

Falls ihr also in einer Ranked-Partie mit einem Cheater zusammengewürfelt werdet, müsst ihr keinen Malus auf euer Ranking befürchten. Die Partie endet jedoch, was für sich genommen schon ein Ärgernis sein könnte. Das komplette Video von Kaplan binden wir euch unterhalb dieses Absatzes ein.


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen