P4-Mainboard mit FSB333

von Jochen Rist,
13.03.2002 16:45 Uhr

Auf der Cebit präsentiert Gigabyte als einer der ersten Hersteller ein Pentium-4-Mainboard mit Unterstützung für einen FSB (Front Side Bus) von 533 MHz. Auf dem Gigabyte GA-8STX arbeitet der neue Sis-Chipsatz SIS 645DX. Dank der verbesserten Southbridge verfügt das GA-8STX über USB-2.0-Support. Neben sechs PCI-Steckplätzen hat die Platine vier Sockel für DDR333-Speicher sowie Unterstützung für ATA133-Festplatten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen