Pentium-4-Produktion gefährdet?

von GameStar Redaktion,
23.10.2000 16:55 Uhr

Nach Informationen der Chip soll die Produktion der Pentium-4-Prozessoren erneut gefährdet sein. Grund hierfür sind diesmal keine technischen Probleme sondern der jüngste Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Den Großteil seiner Pentium-4-Prozessoren läßt Intel nämlich inmitten des Krisengebiets fertigen. Sollte sich der politische Konflikt noch weiter ausbreiten, steht die Auslieferung der Prozessoren auf äußerst wackligem Fundament.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen