Phenomedia macht weiter

von GameStar Redaktion,
23.05.2002 06:35 Uhr

Vor einer Woche hat Phenomedia (Gothic, Moorhuhn) beim Amtsgericht Bochum Insolvenz angemeldet. Heute gab die Firma bekannt, dass trotzdem weiterhin gearbeitet wird. Ziel sei die Fortführung des Unternehmens. Allerdings müssten dafür rund 40 der ursprünglich 90 Mitarbeiter gehen. Nur mit der Schaffung von neuen Charakteren befasste Mitarbeiter bleiben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen