Pirates! in 3D

von Patrick Hartmann,
24.06.2003 13:32 Uhr

Die Neuauflage von Sid Meiers Klassiker Pirates! bekommt eine 3D-Engine. Als Grafik-Gerüst soll die Gamebryo-3D-Engine von NDL dienen. Eine ältere Version dieser Technik kam schon bei bekannten Spielen wie Morrowind oder dem Online-Rollenspiel Dark Age of Camelot zum Einsatz. Damit ist auf jeden Fall tolle Wasser-Optik in der 3D-Karibik garantiert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen