Powercolor - Einstieg in den Mainboard-Markt

Wie The Inquirer berichtet, wird der bekannte Grafikkarten-Hersteller Powercolor zukünftig auch Mainboards anbieten.

von Georg Wieselsberger,
10.06.2008 14:41 Uhr

Wie The Inquirer berichtet, wird der bekannte Grafikkarten-Hersteller Powercolor zukünftig auch Mainboards anbieten. Dabei soll es sich aber nur um wenige Modelle für AMD-Prozessoren und mit AMD-Chipsätzen mit integrierter Grafik handeln. Vermutlich wird Powercolor diese Mainboards auch zusammen mit einer eigenen Low-End-Radeon HD anbieten. Dieses Bundle könnte dann Nutzen aus ATIs Hybrid-Crossfire ziehen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen