Probleme mit Geforce 4 MX

von Jochen Rist,
14.03.2002 13:14 Uhr

Wie GameStar aus einer verlässlichen Quelle auf der Cebit erfahren hat, kämpft die erste verkaufte Serie der Geforce-4-MX-Karten mit Problemen. So sollen manche Mainboards in Kombination mit MX-Modellen gar nicht booten. Mittlerweile sei der Konstruktionsfehler aber behoben worden, so dass momentan im Handel verfügbare MX-Karten fehlerfrei arbeiten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen