PS4 - Sony veröffentlicht versehentlich Spielerzahlen, GTA 5 mit 56 Millionen weit vorn

Im Rahmen einer neuen Social-Funktion für die PS4 hat Sony vermutlich unwissentlich verraten, wie viele Spieler GTA 5, FIFA und Co. besitzen. Die Zahlen sind aber nicht exakt.

von Martin Dietrich,
19.12.2018 09:14 Uhr

Wer es noch nicht mitbekommen hat: GTA5 hat sich blendend verkauft. Allein auf der PS4 schlugen etwa 56 Millionen Spieler zu. Wer es noch nicht mitbekommen hat: GTA5 hat sich blendend verkauft. Allein auf der PS4 schlugen etwa 56 Millionen Spieler zu.

Sony bietet PS4-Spielern seit Kurzem die Funktion, ein kurzes Video ihrer Spielebibliothek zu erstellen. Auf My PS4 Life erfahren Nutzer, was ihre meistgespielten Titel sind und was die seltenste Trophäe ist, die sie ihr Eigen nennen. Diese Trophäen-Statistik kommt nicht mit einem prozentualen Wert daher, stattdessen zeigt Sony die exakte Anzahl von Spielern, die dieses Achievement freigeschaltet haben.

Mit dieser Information lässt sich nun ungefähr ermitteln, wie viele Spieler insgesamt einen Titel auf der PS4 gekauft haben. Denn in der ganz normalen Trophäen-Übersicht auf der PS4 erfährt man zu jedem Achievement auch den entsprechenden Prozentwert. Mit diesen beiden Zahlen kann man nun ganz einfach diesen Wert auf die gesamte Spielerbasis hochrechnen.

Die Seite gamstat.com hat dies bereits für 116 Spiele gemacht und daraus eine interessante Tabelle gebastelt. Wichtig zu erwähnen: Die Daten umfassen nur die Spieler, die eine Online-Verbindung besitzen und dementsprechend ihre Trophäen mit den Sony-Servern synchronisiert haben.

Plus-Report: Explosion der Produktionskosten - Das Spiel mit den Millionen

GTA 5 und FIFA sind Verkaufsschlager

Auch sagen die Zahlen nichts über die aktuelle Beliebtheit aus, da hier nicht die aktiven Spieler pro Tag oder Woche enthalten sind, sondern die absoluten Verkäufe. Die Zahlen sind auch etwa drei bis vier Wochen alt. Bei noch recht neuen Spielen wie Red Dead Redemption 2 sind die Spielerzahlen also nicht aussagekräftig.

Daher sind es laut gamstat auch nur sechs Millionen Spieler, die bisher durch den Wilden Westen galoppieren. Die tatsächliche Spieleranzahl dürfte auf der PS4 mittlerweile wesentlich höher liegen. Primus in Sachen Verkäufen ist mit etwa 56 Millionen abgesetzten Einheiten Grand Theft Auto 5. Als erfolgreiches Unterhaltungsprodukt aller Zeiten ist das auch nicht verwunderlich.

Hinter GTA 5 macht EA mit seiner FIFA-Ablegern einen Großteil der Top 10 aus. FIFA 18, FIFA 17 und FIFA 16 konnten sich kontinuierlich steigern und weit über 20 Millionen Kopien verkaufen. Fortnite kommt übrigens »nur« auf 16 Millionen Spieler, weil manche Trophäen-Angaben nach Regionen wie Europa oder Nordamerika aufgeteilt sind.

Eine Tabelle mit den ersten 15 Plätzen haben wir für euch unterhalb dieser Meldung eingebunden:

Platzierung

Spiel

Anzahl an Spielern

1.

55.900.000

2.

32.500.000

3.

30.000.000

4.

28.300.000

5.

25.600.000

6.

24.600.000

7

22.600.000

8

19.200.000

9.

16.800.000

10

16.200.000 (in Europa und Australien)

11

15.900.000

12.

15.300.000

13.

13.900.000

14.

12.600.000

15.

12.500.000

GTA 5 vs. Red Dead Redemption 2 - Wie stark hebt sich Red Dead Redemption 2 von GTA 5 grafisch ab? 5:02 GTA 5 vs. Red Dead Redemption 2 - Wie stark hebt sich Red Dead Redemption 2 von GTA 5 grafisch ab?


Kommentare(87)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen