Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

PUBG - Einsteiger-Guide: Die richtige Taktik auf der neuen Wüsten-Map Miramar

Seit dem Release von Version 1.0 ist die neue Wüsten-Map in Playerunknown’s Battlegrounds spielbar. Mit unserem Einsteiger-Guide seid ihr auf die Besonderheiten von Miramar vorbereitet.

von Christian Just,
27.12.2017 20:20 Uhr

So schön die neue PUBG-Map Miramar auch sein mag, die Battle-Royale-Kämpfe sind auch hier gnadenlos. Unser Strategy-Guide hilft euch, angemessen vorbereitet zu sein.So schön die neue PUBG-Map Miramar auch sein mag, die Battle-Royale-Kämpfe sind auch hier gnadenlos. Unser Strategy-Guide hilft euch, angemessen vorbereitet zu sein.

Die neue Map Miramar verlagert das gnadenlose Battle Royale von Playerunknown's Battlegrounds in eine staubtrockene Wüstenlandschaft. Zwischen Sandbergen und Kakteen kämpfen die Spieler auf schrumpfendem Raum darum, als letzter Überlebender das begehrte Chicken Dinner einzustreichen.

Wenn ihr der Glückliche sein wollt, kann euch dieser Einsteiger-Guide zu Miramar dabei helfen, den Eigenarten der Wüstenkarte ein Schnippchen zu schlagen. Solltet ihr ganz neu in PUBG sein, empfehlen wir im Vorfeld die Lektüre unseres einführenden Anfänger-Guides. Darin werden die wichtigsten Grundlagen für den Battle-Royale-Shooter abgehandelt. Wenn ihr wissen wollt, welche Orte auf Miramar potenziell den besten Loot enthalten, hilft euch unser Loot-Guide weiter.

Allen Einsteigern, die mit den Regeln und Grundlagen von Battlegrounds vertraut sind, bieten wir in diesem Artikel eine Sammlung lebensverlängernder und taktischer Maßnahmen, die in den unterschiedlichsten Kampfsituationen in PUBG von Vorteil sein können.

Miramar ist nicht einfach eine leere Wüste - die Landschaft ist zwar schroff, aber facettenreich.Miramar ist nicht einfach eine leere Wüste - die Landschaft ist zwar schroff, aber facettenreich.

Ortskenntnisse sind entscheidend

Bei der Wahl der Location solltet ihr unbedingt die Landschafts-Eigenschaften mit einbeziehen. Mitten im Krater beispielsweise ist man demnach nur bedingt sicher, weil man näher kommende Spieler nicht sehen kann. Vom Kraterrand aus können diese euch dann ohne Probleme unter Beschuss nehmen, während sie bei Gegenbeschuss schnurstracks hinter der Erhebung in Deckung gehen können.

Das Zentrum eines Kraters kann sich als Todesfalle entpuppen.Das Zentrum eines Kraters kann sich als Todesfalle entpuppen.

Auf der anderen Seite bietet es sich für euch an, den Rand des Kraters von außen anzusteuern, wenn ihr in der Luft beim Anflug bereits erkennen könnt, dass Spieler sich in die Mitte des Kraters begeben. Nach erfolgreichem Abschuss könnt ihr euch dann am fallengelassenen Loot gütlich tun.

Kolumne zu PUBG: Spiele-Highlight 2017 - Michael: Die Jagd nach dem Chicken Dinner

Taktiken für Miramars Bergwelt

Viele Wege führen zum Chicken Dinner, in Miramar führt dieser in jedem Falle durch eine Wüste. Und die ist auf 64 Quadratkilometern durchzogen von Bergen, die einerseits eine sichere Deckung bieten können, andererseits bisweilen schwierig zu überwinden sind.

Deshalb sollte man sich, wie bei jeder geplanten Bewegung in PUBG, im Vorfeld Gedanken über seinen Weg und damit verbundene Risiken machen. Das gilt besonders, wenn man den Rand der sicheren Zone erreichen muss. Das Erklimmen oder Umlaufen eines Berges benötigt natürlich mehr Zeit, als die direkte Luftlinie vermuten lässt. Wer nicht außerhalb der Zone sterben will, muss sich dessen bewusst sein und ordentlich Zeit einplanen.

Da röchelt und hustet der Bully-Bus. Wird es noch steiler, geht die Fahrt rückwärts weiter.Da röchelt und hustet der Bully-Bus. Wird es noch steiler, geht die Fahrt rückwärts weiter.

Die Fahrzeuge in PUBG haben mit allzu steilen Bergen ebenfalls ein Problem, sogar der neue Geländewagen kapituliert ab einer gewissen Steigung. Mit etwas Erfahrung erkennt ihr, welcher Berg befahrbar ist und um welchen ihr lieber herumkurven solltet. Achtet bei der Abfahrt dann auch darauf, langsam zu fahren. Ein Überschlag, der euch 30 Meter einen Abhang hinunterschleudert, kann sehr schnell das Ende für euren Spielcharakter bedeuten.

Zum Thema: PUBG - Alle Infos zur Wüsten-Map Miramar: Landschaft, Layout, Fahrzeuge, Waffen

Taktiken für Städte und Anlagen

In der lauschigen Umgebung von Städten und Fabrikanlagen oder Minen auf Miramar, beispielsweise der großen Hauptstadt »Los Leones« oder den »Minas Generales«, benötigt ihr für den erfolgreichen Kampf vor allem gute Kopfhörer. Mit einem 7.1-Raumklang-Gerät könnt ihr die Position feindlicher Spieler bedeutend besser bestimmen und euch entsprechend verhalten.

In engen Räumen wie diesem Kasino kann man mit einem Paar guten Kopfhörern genau heraushören, wo die Gegner stecken.In engen Räumen wie diesem Kasino kann man mit einem Paar guten Kopfhörern genau heraushören, wo die Gegner stecken.

Habt ihr die ungefähre Position eurer Gegner ermittelt, seid ihr am Zug. Dann gilt es, den Vorteil auszuspielen und eure Gegenspieler mit einer Taktik der kontrollierten Aggressivität zu dominieren. Das kann bedeuten, sie zu umlaufen und von einer überlegenen Position anzugreifen. Oder eben abzuwarten und in Ruhe zu beobachten, wie der Gegner sich verhält. In Anbetracht der enormen Anspannung, die in Playerunknown's Battlegrounds an der Tagesordnung ist, ist das oft nicht so einfach. Außerdem gibt Zögern in manchen Situationen eurem Gegenüber Raum zur Entfaltung.

Wer sich zu passiv verhält, läuft auch Gefahr, ausmanövriert zu werden. Lieber greift man im richtigen Moment an.Wer sich zu passiv verhält, läuft auch Gefahr, ausmanövriert zu werden. Lieber greift man im richtigen Moment an.

Auch könnt ihr seit Implementierung der Kletter-Mechanik versuchen, in oberen Stockwerken verbarrikadierte Personen über ein erreichbares Fenster anzugreifen. Oder aber ihr verwendet Finten, um die Gegner aus ihrem Bau zu locken. Werft ihr beispielsweise eine Blendgranate durch ein Fenster, könnte das euer Gegenüber zu einer kopflosen Flucht ermutigen, da er eine Explosivgranate befürchtet.

Im direkten Nahbereich sind Sturmgewehre im Automatikmodus wie das M416 oder SCAR-L Gold wert, Maschinenpistolen und Schrotflinten leisten aber auch gute Dienste. Besonders letztere sind aus kürzester Distanz abgefeuert ein Garant für schnellen Erfolg. Als potente Nahkampfwaffe hat zudem mit dem Release der PC-Version 1.0 die abgesägte doppelläufige Schrotflinte ihren Weg in PUBG gefunden. Diese belegt lediglich den Pistolen-Slot, teilt aber im Nahkampf erheblichen Schaden aus.

GameStar-Podcast - Plus-Folge 18: Der Shooter - Ein instabiles Genre in der Bestandsaufnahme

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Playerunknown's Battlegrounds

Genre: Action

Release: 20.12.2017 (PC), 07.12.2018 (PS4), 04.09.2018 (Xbox One), 2018 (iOS, Android)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen