PUBG - Neuer Rekord: Mehr als drei Millionen Spieler gleichzeitig auf Steam

Der Erfolg von Playerunknown's Battlegrounds reißt nicht ab. Jetzt gibt es den nächsten Spielerrekord auf Steam.

von Elena Schulz,
17.12.2017 12:00 Uhr

PUBG verzeichnet drei Millionen gleichzeitige Spieler auf Steam - ein neuer Rekord.PUBG verzeichnet drei Millionen gleichzeitige Spieler auf Steam - ein neuer Rekord.

Playerunknown's Battlegrounds hat einen neuen Meilenstein auf Steam erreicht. Test-Server für die finale Version und Live-Server konnten gemeinsam 3 Millionen gleichzeitige Spieler verzeichnen.

Damit hält sich PUBG weiterhin hartnäckig an der Spitze der Steam-Charts. Aktuell können die Spieler die Änderungen des Updates 1.0 auf Testservern ausprobieren, darunter auch die neue Wüstenkarte Miramar. Auch der Launch auf der Xbox One fiel extrem erfolgreich aus. Allein innerhalb der ersten 48 Stunden wurde PUBG dort eine Million Mal heruntergeladen.

Funktioniert PUBG auch auf der Xbox? Die Konsolenversion im GamePro-Test

Für alle, die dem Battle-Royale-Shooter bereits verfallen sind, haben wir die wichtigsten Änderungen der Wüsten-Map Miramar mit allen Fahrzeugen, Waffen und mehr bereits zusammengetragen.

PUBG ist wie Poker - Video: Das hat der Battle-Royale-Shooter mit »Texas hold 'em« gemeinsam 10:25 PUBG ist wie Poker - Video: Das hat der Battle-Royale-Shooter mit »Texas hold 'em« gemeinsam


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen