PUBG x Suicide Squad - Joker und Harley Quinn bald als Skins verfügbar

In einem Trailer hat PUBG Corp. zwei neue Skins für Playerunknown's Battleground angekündigt. Doch die sorgen nicht bei allen für Begeisterung.

von Robin Rüther,
06.11.2018 15:52 Uhr

Bald könnt ihr in PUBG mit dem Joker und Harley Quinn ums Chicken Dinner kämpfen.Bald könnt ihr in PUBG mit dem Joker und Harley Quinn ums Chicken Dinner kämpfen.

»Okay, honey. It's me and you.« Mit diesem Zitat aus Suicide Squad haben die Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds zwei neue Skins für ihren Battle-Royale-Shooter angekündigt: Der Joker und Harley Quinn.

Im Ankündigungstrailer seht ihr einen Gefängnisausbruch der beiden DC-Schurken, den PUBG Corp. mit Ingame-Grafik aufgenommen hat. Der Joker sticht vor allem mit seinen grünen Haaren und der weißen Schminke hervor, Harley Quinn trägt ihr charakteristisches Shirt aus dem Film und jeweils einen blauen und roten Zopf.

Außerdem schwingt sie einen Baseballschläger - möglicherweise handelt es sich dabei um eine neue Waffe, vielleicht aber auch nur um einen Skin für eine andere Nahkampfwaffe wie das Brecheisen.

Bei manchen Spielern sorgt die Ankündigung allerdings nicht für Freude, sondern für Verärgerung. Vor einigen Monaten hatte PUBG Corp. bereits mit der »Fix PUBG«-Kampagne eine Reparatur-Offensive gestartet und darin die größten Probleme des Shooters behandelt. Dennoch gibt es nach wie vor Bausstellen. Twitter-User Nakata schreibt darum:

"Ernsthaft! Euch geht es nur ums Geld, Geld, Geld... wie wäre es, wenn ihr erst das Spiel repariert, wie sich das fast jeder Spieler wünscht? Auch die Profis beschweren sich und was macht ihr? Ihr verkauft Skins."

Ein konkretes Release-Datum haben die Entwickler nicht genannt, stattdessen steht im Tweet nur »Coming soon«. Entsprechend steht auch noch kein Preis für die Skins fest. Möglicherweise erscheinen die Skins in einem der nächsten Updates.

Wie kann man Spiele über 1.000 Stunden lang spielen? - 3 Gründe für extreme Langzeitmotivation - GameStar.de PLUS 15:45 Wie kann man Spiele über 1.000 Stunden lang spielen? - 3 Gründe für extreme Langzeitmotivation - GameStar.de


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen